SABINE SAUTTER

Seminare

Lebensspur & Vision - Ressourcenarbeit - Biografiearbeit

Seminare

In jedem von uns schlummert ein einzigartiges Potenzial, das gelebt werden will und das uns zeigen kann, was unsere Aufgabe ist. Es ist mein Anliegen, Menschen bei der Entfaltung ihrer Potenziale zu unterstützen.

  • Der Blick zurück zeigt den „roten Faden“ im bereits gelebten Leben. Er macht innere Ressourcen sichtbar, Fähigkeiten und Werte. Und Lebensthemen und persönliche Muster.
  • Die Vision vom weiteren Lebensweg erschließt Energiequellen, führt zu innerer Klarheit und Lebensfreude.
  • Lebensübergänge bewusst zu gestalten heißt Kraft zu schöpfen für Neues.

Das sind die Themen meiner Seminare. Damit sie zur Auszeit werden, finden sie in Häusern in wohltuender Umgebung statt. 

Zwischen . Zeit
Vom kreativen Umgang mit den Übergängen des Lebens

Mi 27. November – Fr 29. November 2019
Kloster Steinfeld 

Übergänge gehören zum Wachsen und Werden: Die Kinder gehen aus dem Haus, wir verändern uns beruflich, wir gehen in den Ruhestand. Eine Beziehung geht zuende, eine Krankheit verändert das Leben. Ein neuer Entwicklungsschritt steht an. 

Die Zeit zwischen Abschied und Neubeginn gibt Raum für eine Neuorientierung: 

  • Was bleibt, was trägt mich auch weiterhin? Was lasse ich zurück?
  • Was macht mich aus?
  • Was macht Sinn?
  • Was will werden? 
  • Was bewegt mich und was will ich bewegen?

„Zwischen . Zeit“ gibt Raum für Austausch und gemeinsames Lernen. Für Kontemplation und Inspiration. Für Perspektivwechsel und Neuentdeckungen. Wir arbeiten mit kreativen Methoden und künstlerischen Materialien. Es gilt, den inneren Kompass so auszurichten, dass die Richtung für zukünftige Lebenswege erkennbar wird.

Leitung: Karin Nell und Sabine Sautter
Information und Anmedlung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!