Trainerin

SABINE SAUTTER

Lebensspur & Vision - Ressourcenarbeit - Biografiearbeit

Zu meiner Person

Sabine Sautter

Geb. 1961,
lebt in Pähl am Ammersee (Oberbayern)

Dipl.-Soz.päd. (FH)
Erwachsenenbildnerin
Lehrtrainerin Biografiearbeit

In jedem von uns ist etwas Einzigartiges, das gelebt werden will. Es ist ein lebenslanger Prozess, das zu erkennen und zur Entfaltung zu bringen – im Beruf und im Privatleben, egal in welchem Alter. In meiner Arbeit möchte ich Wege aufzeigen, die den Blick für die eigene Lebensspur schärfen. Wegweiser dafür sind der Blick auf den bisherigen Lebensweg, auf innere Ressourcen und Kraftquellen sowie auf Sehnsüchte und Visionen. So gelingt es, Potenziale zu entfalten und Phasen der Neuorientierung zu gestalten.

Berufspraxis

  • Freiberufliche Trainerin seit 1990
  • Biografiearbeit seit 1993, Lehrtrainerin seit 1998, seit 2007 auch bei LebensMutig – Gesellschaft für Biografiearbeit e.V.
  • Langjährige Berufserfahrung als Bildungsreferentin, Seminarleiterin und Entwicklerin von Zertifikats-Lehrgängen im Non-Profit-Bereich
  • Pädagogische Leitung und Geschäftsführung einer Volkshochschule

Aus- und Fortbildung

  • Kompetenzenbilanz-Coach PerformPartner / Lutz von Rosenstiel / Zukunftszentrum Tirol
  • Fortbildungen bei P. Anselm Grün, Verena Kast, Züricher Ressourcen Modell / ZRMâ u.a.
  • Sozialkompetenz- Integrale Dialog- und Seminarkultur Lassalle-Institut für Zen, Ethik und Leadership, Edlibach (CH), 2002
  • Umfassende Fortbildungen zu Systemischen Ansätzen Odenwald-Institut für personale Pädagogik und Konstanzer Seminare / Ulrich Dehner
  • Studium Evang. Theologie und Diplom-Sozialpädagogik (FH)

Ehrenamt

Vorstandsvorsitzende Lebensmutig – Gesellschaft für Biografiearbeit e.V., 2007 bis 2014 Link

Veröffentlichungen

  • Sabine Sautter: Den roten Faden im Leben finden. Biografiearbeit im Kontext kirchlicher Arbeit. In: Evangelische Aspekte, Heft 3/08, S. 8-12 und RENOVATIO Zeitschrift für das interdisziplinäre Gespräch, Heft 3 + 4, November 2008, S. 9-14. Link
  • Sabine Sautter: An der Schnittstelle von Sozialem und Kultur. Bürgerschaftliches Engagement in der zweiten Lebenshälfte. In: Reinhold Knopp, Karin Nell (Hg.).: Keywork. Neue Wege in der Kultur- und Bildungsarbeit mit Älteren, S. 53 – 73. transcript-Verlag Bielefeld, 2007, ISBN 978-3-89942-678-6 Link
  • Sabine Sautter (Hg.): Leben erinnern. Biografiearbeit mit alten Menschen Evang. Bildungswerk, AG SPAK-Verlag, Neu-Ulm 2004, ISBN 3-930830-49-3 Link
  • Sabine Sautter (Hg.): Abenteuer Kultur - Erlebnisorientierte Methoden in der Kulturarbeit. Ein Praxisbuch für freiwillig Engagierte, Evang. Bildungswerk München, AG SPAK-Verlag, Neu-Ulm 2007, ISBN 10-3930830906 Link